‚profil‘-Umfrage ortet nur 34% Zustimmung zu Cannabis-Legalisierung

Laut einer aktuellen profil-Umfrage sprechen sich 34% der Österreicher für eine Legalisierung von Cannabis aus. 58% sind gegen eine Legalisierung.

34% der Österreicher wären für eine Legalisierung von Cannabis. Laut der vom Meinungsforschungsinstitut Unique research für profil durchgeführten Umfrage halten das 58% der Befragten für keine gute Idee. 

8% wollten sich nicht äußern. Die Grünen fordern seit Langem die Aufhebung des Verbots von Marijuana, nun wollen das auch Teile der SPÖ.

Wie wäre die online-Umfrage mit einem 500er-Sample wohl ausgegangen, wenn diese Frage gestellt worden wäre?

„Sollte es einem mündigen Bürger selbst überlassen werden welche Substanzen er bei sich zu Hause konsumiert, wenn er niemand anderen damit Schaden oder Kosten zufügt?“ 

Da wäre eine Mehrheit schon vorstellbarer. Alle Online-Umfragen in den Medien der vergangenen 12 Monate erreichten mehrheitliche Zustimmungsquoten für eine Cannabis-Legalisierung zwischen 52 Prozent und 98 Prozent.

Teilen sie diese Neuigkeiten
38

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.