Das sind die tatsächlichen Auswirkungen der Cannabis-Legalisierung in den USA – Verbesserungen in allen Bereichen

Wien, 28. August 2014 – Massroots.com, ein neues soziales Netzwerk für Hanf-Freunde hat die tatsächlichen Auswirkungen der Cannabis-Legalisierung in den USA nach knapp 8 Monaten in einer Grafik zusammengefasst. Es stellt sich heraus, dass alle Befürchtungen der Cannabis-Prohibitionisten nicht eintrafen, wie diese Schlagzeilen renommierter US-Medien beweisen, teilte das Hanf-Institut am Donnerstag mit.

„Die Kriminalität ging zurück, es gibt weniger tödliche Unfälle, weniger Überdosierungen durch Schmerzmittel, weniger häusliche Gewalt und noch dazu mehr Steuereinnahmen. Eine erfolgreichere politische Massnahme als die Legalisierung hat es nur selten gegeben“, sagte Toni Straka, Obmann des Hanf-Instituts.

Devastatingeffects

Teilen sie diese Neuigkeiten
38

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.