Kurswechsel in Cannabis-Berichterstattung der Kronen Zeitung

Krone30092015CannabisWien, 30. September – Schöner kann ein Tag nicht beginnen. Österreichs grösste Tageszeitung, die Krone, ändert den Kurs in ihrer Berichterstattung über Cannabis.

Eine kanadische Studie zitierend bringt die Krone heute über 2 Millionen ÖsterreicherInnen bei, dass Cannabis ein ungefährliches Heilmittel ohne schädliche Nebenwirkungen ist.

Aus dem Artikel: „Dabei zeigte sich, dass Marihuana-Rauchen Menschen mit chronischen Schmerzen und anderen Leiden tatsächlich Linderung bringt. Schwere Nebenwirkungen wie Schäden an Lunge und Gehirn wurden keine festgestellt.“

In der Online-Ausgabe der Krone sind vor allem die Leser-Kommentare zum Artikel „Kaum Nebenwirkungen – Kanadische Studie: Cannabis als Medikament sicher“ interessant. Die Zweifler und Gegner schrumpfen zu einer marginalen Minderheit.

Dieser Artikel kann getrost als Meilenstein in der österreichischen Hanfpolitik gesehen werden.

Teilen sie diese Neuigkeiten
38

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.